Fredl Fesl

Fredl Fesl über die Bilder und Geschichten von Hans Pollner: 

Wunderschöne Wortspiele und skurrile Gedanken zu herrlichen Bildern.“